Informationen Covid - 19

Hygiene und extra Stornobedingungen


Ein Sicherheitskonzept der Wildkogel-Arena

https://www.wildkogel-arena.at/de/winterurlaub-skigebiet-mit-sicherheit-wohlfuehlen

Mithilfe aller schon „normal“ gewordenen Hygienemaßnahmen, der regelmäßige Testung unseres Sie mit gewohnter Freundlichkeit und Herzlichkeit umsorgenden Service-Teams sowie einem guten Maß an Eigenverantwortung wird es uns allen wieder möglich sein, eine SCHÖNE Zeit zu verbringen!

Genauer informiert:

Um Ihnen die Urlaubs-Vorfreude hinsichtlich der COVID19-Situation "sorgenfrei(er)" zu ermöglichen, haben wir unsere HOTEL UNTERBRUNN-Stornobedingungen für Privatgäste wie folgt überarbeitet und angepasst:

Nach Ihrer Buchung können Sie bis zu 2 Tage (48 Stunden) vor Anreise Ihre Buchung kostenlos stornieren, wenn einer dieser Gründe vorliegt:

  • Eine Reisewarnung für unseren Bezirk Zell am See oder
  • eine vom Staat angeordnete Quarantäne für Rückreisende aus unserem Bezirk Zell am See oder
  • eine aktuelle Covid-19-Erkrankung, d.h. wenn Sie oder einer Ihrer Mitreisenden positiv getestet wurden (Vorlage eines positiven Testergebnisses notwendig) oder
  • der Skibetrieb in der Wildkogel-Arena wegen der aktuellen Covid-19-Situation nicht möglich ist.

 Sollte einer diese Fälle eintreten, stornieren wir Ihre Buchung kostenlos.  Anzahlungen werden gerne für den nächsten Urlaub bei uns im gleichen Umfang gutgeschrieben. Auf Wunsch erstatten wir Ihnen die Anzahlung auch zurück.

Weiters gelten die österreichischen Hotel- und Vertragsbedingungen.

 

Reiseversicherung:

Um mit einer Reiseversicherung auf „Nummer sicher“ zu gehen, schließen wir für Sie zu Ihrer Buchung – wie gewohnt – auch gerne die Versicherung für Sie ab:

Zur Absicherung MIT Reiseversicherungsschutz die
EUROPÄISCHE Reiseversicherung inklusive COVID-19-Deckung:

Gar nicht so selten kommt es anders als man denkt und der gebuchte Urlaub muss storniert oder vorzeitig abgebrochen werden weil Sie selbst erkranken, Covid-positiv getestet werden oder wegen eines nahen Angehörigen in Quarantäne müssen!

Mit den Hotelstornoversicherungen der Europäischen Reiseversicherung sind Sie bestens abgesichert! Neue Bedingungen für ERV-Kunden seit 7. Oktober (Grundlage sind die allg. Stornobestimmungen*)!

Zusatz zu den sonstigen Leistungen lt. ERV:

Insoweit gewährt die ERV Deckung für den Fall, dass Sie als versicherter Kunde die Reise nicht antreten können oder abbrechen müssen,

  • weil Sie an COVID-19 Symptomen erkranken,
  • weil bei Ihnen eine erhöhte Temperatur gemessen wird, auch wenn ein späteres Testergebnis negativ ist,
  • weil Sie auf COVID-19 positiv getestet wurden, ohne Symptome zu zeigen,
  • weil ein naher Angehöriger (*) oder eine im gemeinsamen Haushalt lebende Person an COVID-19 erkrankt ist und Ihre Anwesenheit dringend erforderlich ist,
  • weil ein naher Angehöriger (*) im gemeinsamen Haushalt an COVID-19 erkrankt und Sie sich deshalb in Quarantäne begeben müssen, oder
  • weil Sie infolge Ihrer Erkrankung während des Aufenthaltes reiseunfähig sind und verlängern müssen.

In all diesen Fällen besteht Deckung im Rahmen der unfreiwilligen Urlaubsverlängerung.

Die kompletten Informationen erhalten Sie über diesen Link:

https://service.europaeische.at/doc/de/Information-Hotellerie-Oesterreich.pdf

Urlaub im Hotel Unterbrunn sichern



Unverbindliche Anfrage